VERMITTLUNGSABLAUF »

KATZEN »
• JUNGKATZEN »
• STUBENTIGER
• FREIGÄNGER »
• SENIOREN »
• SAMTPFOTEN MIT HANDICAP »
• PATEN GESUCHT »

HUNDE »
KLEINTIERE »
PFLEGESTELLEN GESUCHT »
WIR SIND VERMITTELT »
 
Stubentiger warten auf ein kuschliges Zuhause

 
   
   
Toffee
   
Alter: geb. 06/2019
Geschlecht: weiblich
Kastriert: Ja
Status: Abgabetier
vernetzter Balkon: ja oder Freigang
Handicap: neigt zu Harngries
 

Die fast 5 jährige Katzendame Toffee war bereits im Frühjahr 2023 zu Gast im Tierasyl. Damals fand sie rasch ein Zuhause. Leider musste das gutmütige Tier wieder zurück zu uns. Sie eine menschenbezogene, ruhige und recht schmusige Katze. Wir wünschen uns für Toffee ein ruhiges Zuhause ohne Kinder mit einer festen Bezugsperson ohne weitere Artgenossen. Ein vernetzter Balkon oder gesicherter Freigang wäre für die Miez schön. Leider ist Toffee nicht ganz gesund, sie neigt zur Harngries, was jedoch mit entspechender Medizin recht gut behandelbar ist.
Wir hoffen, dass sich dennoch recht bald ein Tierfreund für die liebe Toffee findet und es mit ihr versuchen möchte, denn sie ist eine wirklich tolle Samtpfote und ganz liebenswerte Begleiterin. In solchen Fällen bieten wir zukünftigen Besitzern an, dass wir einen Dauerpflegevertrag mit Kostenbeteiligung abschließen. Für weitere Infos stehen wir möglichen Interessenten in einem persönlichen Gespräch jederzeit gern zur Verfügung.

 
Aisha
   
Alter: geb. ca. 2012
Geschlecht: weiblich
Kastriert: Ja
Status: Fundtier
vernetzter Balkon: Balkon nicht zwingend erforderlich
   

Katzenomi Aysha kam als Fundkatze zu uns. Sie wurde eines Abends zusammen- gekauert in der Kälte vor einem Haus entdeckt. Ein Besitzer konnte nicht ausfindig gemacht werden. Schnell zeigte sich, dass Aisha keine junge Katze mehr ist, einige Jahre liegen bereits hinter hier. Wir würden uns freuen, wenn sich rasch für die liebe und ganz schmusebedürftige Miez ein Zuhause bei älteren Menschen findet, wo sie viel Liebe und Zuwendung erhält. Weil für Aisha im Tierheim der Aufenthalt zunehmend schwerer wurde, haben wir die liebe Miez zunächst auf einer privaten Pflegestelle untergebracht. Dort kann sie die Zeit bis zur entgültigen Vermittlung auf eine Dauerpflegestelle verbringen. Aufgrund ihres Alters hat Aisha eine beginnende Niereninsuffizienz mit der sie jedoch sicher noch eine ganze Weile gut leben kann.

Aisha befindet sich derzeit nicht im Tierasyl, sondern auf einer Pflegestelle von wo aus sie auch gleich vermittelt werden soll. Bitte schreiben Sie uns bei weitergehendem Interesse eine E-Mail, gern organisieren wir dann einen Kennenlerntermin:

kontakt@tierasyl-chemnitz.de

 
   
   
   
Bertine (o.) Bessy (mi.) & Ben (u.)
   
Alter: geb. ca.2023
Geschlecht: weiblich / männlich
Kastriert: Ja
Status: Abgabetiere
vernetzter Balkon: ja
 
Gleich zu Start ins neue Jahr ereilte uns ein Notruf, vier Katzen bei uns aufzunehmen. Der bisherige Besitzer schaffte es nicht mehr, die Tiere zu versorgen und war mit der Haltung überfordert. Die Fellnasen Bessi, Ben und Berti scheinen Geschwister zu sein. Alle drei sind sehr aufgeschlossene, gutmütige und ganz verschmuste Katzen. Ben und Bessi kuscheln sehr gern miteinander. Da sich Bessi sehr an ihrem Bruder orientiert und dessen Nähe stets sucht, möchten wir die zwei gemeinsam vermitteln. Bertine sollte möglichst in eine Zweithaltung gehen, wo es einen Spielkameraden gibt. Wir suchen für die Stubentiger ein solides Zuhause, in dem sie in Ruhe ankommen können.
 
 
   
Dari & Gizmo - reserviert
   
Alter: geb. 05/2023 und ca. 07/2023
Geschlecht: männlich
Kastriert: nein
Status: Fundtiere
 

Dream-Team sucht "Für immer Zuhause" bei Katzenliebhabern. Die beiden jungen Kater pflegen bei uns eine echte Männerfreundschaft. Sie haben sich bei uns kennen und lieben gelernt. Es ist so reizend mit anzusehen, wie liebevoll diese beiden hübschen Samtpfoten miteinander umgehen, sich putzen, miteinander raufen, kuscheln und schlafen. Deshalb werden wir Dari & Gizmo nicht wieder voneinander trennen, sondern suchen ein gemeinsames Zuhause für die hübschen Burschen. Dari ist noch etwas zurückhaltend, Gizmo schon eher zutraulich und verschmust. Wer möchte diese wundervollen "Katzenmänner" kennenlernen?

 
 
   
   
Snoopy & Manfred
   
Alter: geb. 05/2023
Geschlecht: männlich
Kastriert: ja
Status: Fundtiere ( derzeit auf einer Pflegestelle untergebracht )
vernetzter Balkon: ja
 

Die süßen Brüder Manfred (grau-weiß) und Snoopy (braun melliert-weiß) suchen ein für immer zu Hause! Zunächst ängstlich sind beide in den letzten Monaten auf der Pflegestelle aufgeblüht und bereit, umzuziehen!  Manfred ist ein kleiner Draufgänger und erobert Herzen im Sturm (klein, aber oho!). Er ist sehr sanft, kuschelig und verzeihend im Umgang. Snoopy ist etwas zurückhaltender und ruhiger im Wesen, taut aber schnell auf, wenn man sich mit ihm beschäftigt (groß, und dabei irgendwas zwischen sensibel und Spieljunkie). 
Beide sind sobald sie aufgetaut sind sehr neugierig, gerne im Geschehen dabei, alterstypisch verspielt und lebhaft. Da die beiden ein inniges Verhältnis zueinander haben, werden sie nur gemeinsam vermittelt. In ihrem neuen zu Hause freuen sie sich nach Eingewöhnung sicher über Freigang in ruhiger Gegend eine großzügige Wohnungshaltung mit vernetztem Balkon wäre jedoch eine Alternative.

Snoopy & Manfred befinden sich derzeit nicht im Tierasyl, sondern auf einer Pflegestelle, von wo aus sie auch gleich vermittelt werden soll. Bitte schreiben Sie uns bei weitergehendem Interesse eine E-Mail, gern organisieren wir dann einen Kennenlerntermin:

kontakt@tierasyl-chemnitz.de

 
Morli - reserviert
   
Alter: geb. ca. 05/2023
Geschlecht: männlich
Kastriert: ja
Status: Fundtier
   

Als Fundtiere kam Morli mit seinen Geschwistern zu uns, sie wurden versorgt und aufgepäppelt. Morlis Geschwister fanden bereits ein Zuhause, nur er wartet noch auf Familienanschluss. Manchmal ist er noch etwas schreckhaft, doch wenn man sich nähert, geht er rasch auf Tuchfühlung. Hat man noch ein attraktives Spielzeug dabei, freuen er sich besonders. Da Morli es gewöhnt ist mit Spielkameraden herumzutoben, wünschen wir uns für ihn ein Zuhause in Zweithaltung.

 
Steffi
   
Alter: geb. ca. 05/2023
Geschlecht: weiblich
Kastriert: ja
Status: Fundtier
vernetzter Balkon: ja oder Freigang
   

Steffi kam im Dezember im Rahmen einer Fangaktion in unser Tierasyl. Sie ist noch eine recht scheue und ängstliche Katzendame, welche nach geduldigen und liebevollen Katzenfreunden sucht. Die Miez ist ihren Artgenossen sehr zugewandt, sie würde deshalb eine ideale Partnerin für ein bereits zahmes Tier, darstellen. Steffi muss ihre Scheu und ihre Skepsis vor uns Menschen gegenüber verlieren. Bestimmt wird sie im Laufe der Wochen zugänglicher werden. Eine großzügige Wohnungshaltung mit vernetztem Balkon ist Voraussetzung.

 
Cosma
   
Alter: geb. ca.11/2022
Geschlecht: weiblich
Kastriert: ja
Status: Fundtier
vernetzter Balkon: ja oder Freigang
   

Die hübsche Cosma ist Menschen gegenüber noch sehr unsicher und möchte bisher auch nicht angefasst werden. Der Grund dafür wird wahrscheinlich sein, dass Cosma bisher nicht viel Menschenerfahrung sammeln konnte. Deshalb wünschen wir uns für diese Miez Menschen mit Katzenerfahrung, die sich der Herausforderung stellen und ihr Vertrauen im Laufe der Wochen gewinnen möchten. Cosma sollte nicht als Einzelkatze gehalten werden, weil sie sich an ihren Artgenossen sehr orientiert und von ihnen lernt. Wer hat für unsere Cosmal noch ein freies Körbchen und einen einsamen Stubentiger Zuhause sitzen?

 
 
Nelson & Nico
   
Alter: geb. 08/2023
Geschlecht: männlich
Kastriert: nein
Status: Fundtiere
vernetzter Balkon: ja
 

Die freundlichen und aufgeschlossenen jungen Burschen befinden sich schon seit längerem in unserer Obhut. Nun wird es Zeit, dass Nelson & Nico endlich Familienanschluss finden. Beide sind ausgesprochen zutraulich, neugierig, interessiert und alterstypisch verspielt. Wir freuen uns auf Interessenten, welche die Geschwister kennenlernen möchten.

 
Grace - reserviert
   
Alter: geb. ca. 05/2023
Geschlecht: weiblich
Kastriert: ja
Status: Fundtier
vernetzer Balkon: ja
   

Gemeinsam mit ihren 3 Geschwistern nahmen wir Grace in unserem Tierasyl auf. Das bildhübsche Katzenmädchen ist neugierg, ihrem Alter entsprechend aktiv und mit Artgenossen sehr gut verträglich. Wir empfehlen bei Grace eine Zweithaltung, zum einen weil sie noch recht jung ist und zum anderen, weil sie einen zahmen Kameraden an ihrer Seite braucht, von dem sie sich noch einiges abgucken kann. Grace ist noch keine Schmusekatze aber mit Geduld und entsprechend viel Zuwendung wird sie sich zu einer solchen auf jeden Fall noch entwickeln.

 
Nala & Kitty
   
Alter: geb. 05/2020
Geschlecht: weiblich
Kastriert: ja
Status: Abgabetiere
vernetzter Balkon: Balkon nicht zwingend erforderlich
   

Nala & Kitty blicken auf eine unstete Zeit zurück. Wir wünschen uns für die Schwestern zukünftig ein behütetes Zuhause und eine Familie, die sich die Anschaffung der Miezen zuvor gut überlegt hat. Das haben die beiden liebenswerten und verschmusten Fellnasen verdient. Weil die beiden im Tierheim überhaupt nicht zurechtgekommen sind, mussten wir sie vorübergehend auf einer privaten Pflegestelle unterbringen. Beide Katzen sind recht sensibel, sie benötigen einen ruhigen, kinderlosen Haushalt bei Katzenfreunden mit dem entsprechenden Gespür für deren Bedürfnisse. Sobald sich die beiden richtig eingelebt haben, zeigen sie sich aber als ganz wundervolle und verschmuste Gefährten.

Bitte schreiben Sie uns bei weitergehendem Interesse eine E-Mail, gern organisieren wir dann einen Kennenlerntermin:

kontakt@tierasyl-chemnitz.de

 
   
Mocca
   
Alter: geb. ca. 2012
Geschlecht: weiblich
Kastriert: Ja
Status: Abgabetier
vernetzter Balkon: Balkon nicht zwingend erforderlich
 

Die Katzenomi Mocca lebte viele Jahre gemeinsam mit ihrer Besitzerin zusammen, bis diese sich leider nicht mehr um ihre Miez kümmern konnte. Moccas Besitzerin musste in einem Pflegeheim untergebracht werden, Familienangehörige brachten die Katzendame schließlich zu uns. Mocca ist eine richtige Kuschelkatze, überaus anhänglich, sanft und liebenswert. Man muss sie einfach liebhaben. Ihrem Alter entsprechend hat sie natürlich ein ganz ruhiges und entspanntes Wesen, sie liebt Gemütlichkeit und ab und zu ein Leckerli. Ihr Fressverhalten gibt uns jedoch immer noch Rätsel auf. Mocca wurde jahrelang nur mit Leckerlistangen gefüttert, sie scheint aber auch generell nicht die "große Fresserin" zu sein. Kleine Häppchen, ein bißchen Trockenfutter oder ein ungesundes Scheibchen Schinken, scheinen ihre Vorlieben zu sein. Trotz ihres eingeschränkten Fressverhaltens hat es Mocca auf einige Kilos gebracht. Weil sich die Miez im Tierasyl sehr unwohl gefühlt hat, haben wir sie vorübergehend auf einer Pflegestelle unterbringen müssen. Von dort aus, soll sie auch gleich vermittelt werden.

Bitte schreiben Sie uns bei weitergehendem Interesse eine E-Mail, gern organisieren wir dann einen Kennenlerntermin:

kontakt@tierasyl-chemnitz.de

 
   
   
Raul,Raja,Rick & Robert / 2 x reserviert
   
Alter: geb.ca. 07/2023
Geschlecht: männlich/ weiblich
Kastriert: ja
Status: Fundtiere
vernetzter Balkon: ja
 

Eine Tierfreundin staunte nicht schlecht, als sie in ihrem Hinterhof insgesamt 5 ausgesetzte Katzen entdeckte. Das 5. Tier war noch so klein, dass wir es auf einer privaten Pflegestelle zur Aufzucht unterbringen mussten. Die 4 größeren Katzen fanden Unterschlupf im Tierasyl. Es ist nicht nachvollziehbar, wie man diese wundervollen Tiere einfach sich selber überlassen konnte und sie aussetzte. Vermutlich sind alle Katzen Geschwister, sie sind ausgesprochen kontaktfreudig, sehr verschmust und gutmütig. Weil alle sehr sozial sind, befürworten wir keine Einzelhaltung.

 
Leo & Milo
   
Alter: geb. 09.07.2023
Geschlecht: männlich
Kastriert: ja
Status: Abgabetiere
vernetzter Balkon: ja
   

Diese zwei wunderbaren Burschen namens Leo & Milo nahmen wir erst kürzlich bei uns auf. Die Brüder sind unheimlich sanfte, freundliche und sehr schmusige Tiere. Sie wirken ziemlich ausgeschlichen und unaufgeregt, dennoch werden sie ihrem Alter entsprechend auch ihre täglichen Zeiten zum Spielen und Toben haben. Die ganz schwarzen Samtpfoten lebten bisher ausschließlich in Wohnungshaltung und werden nur gemeinsam vermittelt.

 
Sissy
   
Alter: geb. 2018
Geschlecht: weiblich
Kastriert: ja
Status: Abgabetier
vernetzter Balkon: ja oder Freigang
   

Mit großen ängstlichen Kulleraugen blickt Sissy aus ihrer sicheren Höhle - so haben wir die 6 jährige Katzendame bisher kennengelernt. Doch eigentlich ist sie eine ganz zutrauliche und liebe Samtpfote, die nur große Probleme mit dem Aufenthalt im Tierheim hat. Sie fürchtet sich vor der fremden Umgebung und vor unbekannten Menschen, deshalb zieht sie sich lieber in ihren geschützen Bereich zurück. Wir wünschen uns für Sissy ganz schnell ein neues Zuhause, wo sie sich wieder wohlfühlen kann. Sissy ist eine ruhige, anschmiegsame Kuschelkatze, die es gern ruhig und unaufgeregt hat. Ältere Menschen die ihr das bieten können, sind sicher ideale Wegbegleiter für die hübschen Katzendame.

 
 
 
 
Info: Tierbeschreibungen basieren auf Beobachtungen im Tierheim oder auf Informationen Dritter bzw. der Vorbesitzer und stellen keine zugesicherten Eigenschaften dar.

 

zooplus.de

we,
       
         
 
   
 
Spendenkonto:

Sparkasse Chemnitz

IBAN: DE45 870 50000 3510 0018 41
BIC: CHEKDE81XXX

letzte Aktualisierung 20.02.2024