VERMITTLUNGSABLAUF »

KATZEN »
• JUNGKATZEN »
• STUBENTIGER
• FREIGÄNGER »
• SENIOREN »
• SAMTPFOTEN MIT HANDICAP »
• PATEN GESUCHT »

HUNDE »
KLEINTIERE »
PFLEGESTELLEN GESUCHT »
WIR SIND VERMITTELT »
 
Stubentiger warten auf ein kuschliges Zuhause

   
Klausi (li.) & Süße (re.)
   
Alter: geb. ca. 2016
Geschlecht: männlich / weiblich
Kastriert: ja
Status: Abgabetiere
vernetzter Balkon: ja
 

*** Katzenpärchen sucht Katzenfans - leider nun im zweiten Anlauf!***
Klausi mit seinem Herzensmädel "Die Süße". Zugegeben: Als die beiden zu uns kamen waren ganz schön Star-Allüren angesagt. Sie eine Diva durch und durch und er ein unnahbarer Macho, der auch gern mal mit anderen Miezen im Vermittlungszimmer anbandelte. Doch die anderen Katzenfrauen kamen und gingen: letztendlich blieb Klausi seiner "Süßen" immer treu. Wir als Dosenöffner durften die kreativ angerichteten Teller servieren - auf Tuchfühlung zu gehen, war strengstens verboten. Mittlerweile haben die beiden aber festgestellt, dass es sich bodenständig besser lebt als ständig im Promi-Status seine Launen auszutoben. Und immer nur so zu zweit auf Traumpaar zu machen, wurde dann doch etwas langweilig. Deshalb kam seitens der süßen Diva die Initiative rauszufinden, wie die "Fans" - die da immer im Vermittlungszimmer ein- und ausgehen - sich so im direkten Kontakt machen. Für ein Foto in Pose werfen, hin und wieder mal Bällchen austauschen oder einen leckeren Happen nehmen: das läuft schon prima. Ganz kann "Die Süße" ihren Promistatus aber nicht ablegen - sie kündigt vorher aber an, wenn ihr was nicht passt. Klausi liebt es sich in Pose zu bringen und seine Fans zu beobachten und er hat sein helles Stimmchen entdeckt: Fans bekommen jetzt also auch noch akustisch einiges geboten, wenn Klausi auf sich aufmerksam machen möchte. Was wir nun suchen sind richtige Katzenfans, die gern schon Erfahrung im Umgang mit Katzen haben. Klausi und "Die Süße" verzichten auf hektargroße Anwesen. Ein hübsches Apartment mit gesichertem Ausblick z.B. von einem Balkon reichen beiden völlig aus. Gemeinsam mit den beiden erwarten wir alle interessierten Katzenliebhaber, die sich zwei ganz besondere Mitbewohner aussuchen wollen und sich dies im Vorfeld ganz genau überlegt haben! Denn ein drittes Mal möchten die beiden nicht wieder umziehen müssen.

 
 
   
   
   
Lilly ( li. ) & Lacky ( re.)
   
Alter: geb. 2010 / 2011
Geschlecht: weiblich / männlich
Kastriert: ja
Status: Abgabetiere
vernetzter Balkon: Balkon nicht zwingend erforderlich
 

Schweren Herzens und unter Tränen musste sich die Besitzerin von Lilly & Lacky von ihren beiden geliebten Stubentigern trennen. Lilly & Lacky sind ganz liebe, verschmuste und ruhige Katzen, die keine Kleinkinder mögen und es am liebsten ruhig und gemütlich haben. Die Halbgeschwister leben schon ihr ganzes Leben zusammen und werden auch nicht mehr getrennt. Da bei Lacky ein Herzproblem vorliegt, bekommt er täglich eine Tablette. Deshalb würden wir ggfs. einen Dauerpflegevertrag mit Kostenbeteiligung schließen. Wer möchte den beiden gutmütigen Senioren noch ein schönes Zuhause schenken?

 
 
   
 
Chrissy - reserviert
   
Alter: geb. 2023
Geschlecht: weiblich
Kastriert: ja
Status: Abgabetier
vernetzter Balkon: ja
 

Die zarte Chrissy ist ein ganz verschmustes und liebenswertes Tier. Gemeinsam mit zwei weiteren Katzen kam sie zu uns. Sie zeigt sich als sehr verträglich mit Artgenossen und macht einen recht unkomplizierten Eindruck. Anfangs ist sie lediglich etwas vorsichtig und zurückhaltend, für Kleinkinder würden wir Chrissy deshalb nicht empfehlen.

 
Millie
   
Alter: geb. 2015
Geschlecht: weiblich
Kastriert: ja
Status: Abgabetier ( derzeit noch bei ihren Besitzern )
vernetzter Balkon: ja
   

Leider müssen sich Millies Besitzer wegen einer Allergie von ihrer Miez trennen.
Wir suchen einfühlsame und geduldige neue Besitzer für sie. Millie ist sehr zurückhaltend und orientiert sich meist an den weiblichen Personen des Haushalts. Hat sie Vertrauen gefasst, sucht sie die Nähe und genießt ab und zu Streicheleinheiten. Sie ist sehr vorsichtig und kommt auch gut allein zurecht.
Eine zweite Katze ist nicht ratsam, ebenso kleinere Kinder.
Bevor Millie zu ihren jetzigen Besitzern kam, war sie sechs Jahre eine Wohnungskatze. Seitdem sie bei ihrer jetzigen Familie liebt, ist sie ab und zu vorsichtig nach draußen gegangen und hat kleine Erkundungstouren ums Haus unternommen. Eine richtige Freigängerkatze ist Millie allerdings nicht, ihr würde sicher auch wieder eine Wohnung mit vernetztem Balkon reichen.

Bei Übergabe können gern Millies Kratzbaum und andere Utensilien mitgegeben werden.

Millie befindet sich nicht im Tierasyl sondern noch bei ihrer Familie. Bei Interesse schreiben Sie uns bitte zunächst eine E-Mail. Gern organisieren wir dann einen Kennenlerntermin:

kontakt@tierasyl-chemnitz.de

 
Anton - reserviert
   
Alter: geb. ca. 2019
Geschlecht: männlich
Kastriert: ja
Status: Fundtier
vernetzter Balkon: ja
   

Anton wurde im Chemnitzer Stadtgebiet aufgegriffen. Er war schon länger Anwohnern aufgefallen, die ihn eine zeitlang fütterten. Weil die Gegend jedoch durch viel Autoverkehr geprägt ist, war es vernünftiger Anton in sicherer Umgebung unterzubringen. Bei der tierärztlichen Eingangsuntersuchung waren wir sehr überrascht, denn Anton hatte einen gebrochenen Kiefer, damit muss er eine Weile herumgelaufen sein. Inzwischen wurde er operiert und die Heilung schreitet gut voran. Deshalb können wir uns schon jetzt auf die Suche nach einer neuen Familie für Anton begebben. Er ist ein sehr lieber und gutmütiger Kater, der sich über jede Streicheleinheit freut. Aktuell sind wir der Auffassung, dass ihm eine großzügige Wohnungshaltung mit vernetztem Balkon reicht.

 
 
Yuma & Pit - reserviert
   
Alter: geb. ca. 03 /2023
Geschlecht: männlich
Kastriert: Ja
Status: Abgabe- und Fundtier
vernetzter Balkon: ja
   

Diese beiden attraktiven Herren im besten Alter kamen völlig unabhängig voneinander in unser Tierasyl. Yuma wurde von seiner Familie bei uns abgegeben, Pit ist ein Fundtier. Eins gemeinsam haben die beiden - sie sind nicht nur wunderschön sondern auch unheimlich freundlich und liebenswert. Der aufgeschlossenere von beiden ist Yuma. Er kommt sofort und möchte schmusen aber auch Pit mag viel Menschenkontakt, wenn er etwas Vertrauen aufgebaut hat. Die Kater teilen sich ein Vermittlungszimmer und wir mussten feststellen, dass zwischen den Jungs eine echte Freundschaft entstanden ist. Sie vertragen sich sehr gut und deshalb möchten wir Yuma & Pit gern gemeinsam vermitteln.

 
 
   
   
Bessy & Bobby
   
Alter: geb. ca. 10/2022
Geschlecht: weiblich/ männlich
Kastriert: ja
Status: Abgabetiere
vernetzter Balkon: ja
 

Die beiden sehr liebevollen Katzen suchen ein neues Zuhause. Sie sind sehr verspielt und zutraulich und wünschen sich eine Familie die sie mit Streicheleinheiten und Aufmerksamkeit verwöhnt.

 
Minko
   
Alter: geb. 2020
Geschlecht: weiblich
Kastriert: ja
Status: Abgabetier
vernetzter Balkon: ja
   

Die aufgeweckte Minko kam gemeinsam mit einer anderen Miez von ihrem bisherigen Besitzer zu uns, da eine weitere Haltung nicht möglich war. Eine richtige Mädels-Freundschaft ist es zwischen den beiden nicht, weshalb wir anstreben für Minko ein schönes Zuhause in Einzelhaltung oder bei einem Katerchen zu finden. Bisher lebte die weiß-grau-braune Miez in Wohnungshaltung, diese sollte jedoch zukünftig möglichst über einen vernetzten Balkon verfügen bzw. etwas größer sein. Minko ist ein junges, dynamisches Katzenmädchen, dass gern mal seine Runden flitzt. Wenn es Artgenossen gibt, sollten diese nicht zu sensibel und zart besaitet sein, da Minko manchmal etwas stürmisch ist. Wir freuen uns auf Interessenten, die Minko und uns besuchen und bei einem ersten Beschnuppern herausfinden, ob die Miez die richtige Mitbewohnerin ist.

 
   
   
Mikesch
   
Alter: geb. ca. 01.10.2023
Geschlecht: männlich
Kastriert: ja
Status: Fundtier
vernetzter Balkon: vernetzter Balkon oder Freigang
 

Mikesch ist ein i ganz lustiger und verspielter Frechdachse im Alter von ca. 8 Monaten. Der junge Bursche stammt aus dem Chemnitzer Umland aus einer Katzenhaltung, die über die Jahre völlig aus dem Ruder gelaufen ist. Anfangs hatte er kaum Menschenkontakt und war deshalb extrem menschenscheu. Bis jetzt ist er zwar noch keine Schmusekatze aber ist viel neugieriger und interessierter an uns Zweibeinern. Er nimmt sehr gern Leckerlis und freut sich, wenn man ihn mit der Spielangel beschäftigt. Mikesch sucht Besitzer mit etwas Katzenerfahrung und der notwendigen Geduld sich auf ihn einzulassen. Da er sehr sozial ist und sich überaus gut mit Artgenossen versteht, ist Mikesch die ideale Zweitkatze. Wer möchte den hübschen jungen Mann kennenlernen?

 
 
Naruto & Hatzuki
   
Alter: geb.06/2019
Geschlecht: männlich
Kastriert: Ja
Status: Abgabetiere
vernetzter Balkon: ja
   

Die beiden Kater sind ein liebevolles Duo und grundsätzlich zwei liebenswerte und verschmuste Fellnasen. Nur bei uns zeigen sich die Tiere noch etwas vorsichtig und zurückhaltend. Wir meinen, dass sie sich in einem ruhigen und kinderlosen Zuhause am besten eingewöhnen und dann auch ihre ganz kuschelige Seite zeigen werden.

 
 
Susi & Kira
   
Alter: geb. 2016 und 2020
Geschlecht: weiblich
Kastriert: Ja
Status: Abgabetiere
vernetzter Balkon: ja
   

Ein schwarzes Huschelchen auf einem weißen Teppich gut versteckt und eine getigerte Miez hoch oben vor dem Fenster in einem Holzkasten. So sieht es derzeit meist aus, wenn man ins Vermittlungszimmer von Kira und Susi kommt. Die beiden Miezen sind 8 bzw. 4 Jahre alt und lebten bisher in einem ruhigen Haushalt bei ihrer Besitzerin. Nachdem diese verstorben ist, war für die beiden Fellnasen plötzlich alles anders: raus aus ihrem gewohnten kuscheligen Zuhause, auf zu uns, viele neue Gesichter und eine völlig ungewohnte Umgebung. Auf den ersten Blick sind beide sehr scheu, auf den zweiten merkt man, dass sich beide anfassen und streicheln lassen. Von genießen möchten wir an der Stelle noch nicht sprechen, aber es wird nicht gefaucht oder so. Die beiden brauchen rasch wieder ein eigenes, ruhiges Umfeld mit Bezugspersonen, zu denen sie vertrauen fassen können. Kinder oder andere Tiere sollte es im neuen Zuhause nicht geben. Wer sucht zwei tolle Mitbewohnerinnen und möchte Kira & Susi kennenlernen?

 
Rosi
   
Alter: geb. 06/2014
Geschlecht: weiblich
Kastriert: ja
Status: Abgabetier
vernetzter Balkon: ja oder Freigang
   

Von einem Bauernhof aus dem Chemnitzer Umland nahmen wir im Frühjahr mehrere Kater und Miezen auf. Einige - die das wilde Leben draußen einfach zu sehr gewöhnt sind - setzten wir nach der Kastration wieder zurück. Rosi zeigt sich derzeit von ihrer scheuen und ruhigen Seite, jedoch sehen wir die Tendenz, dass sie sich mit einem Zweittier bei katzenerfahrenen Haltern zu einer tollen Mitbewohnerin und Wegbegleiterin entwickeln kann. Rosi ist sozial, was für eine Zweithaltung spricht - dann kann sie sich von einer zutraulichen Fellnase sicherlich noch das eine oder andere abschauen. Freigang in ruhiger Gegend ist denkbar - jedoch muss eine ausreichend lange Eingewöhnungszeit eingeplant werden. Da die getigerte Miez auf uns einen sehr ruhigen Eindruck macht, wäre auch die Vermittlung in eine großzügige Wohnungshaltung mit Balkon denkbar.

 
Dicker & Miezi
   
Alter: geb. 05/2015
Geschlecht: weiblich / männlich
Kastriert: ja
Status: Abgabetiere
vernetzter Balkon: ja
   

OK, wir geben zu: Auf den ersten Blick kann man auf dem aktuellen Foto kaum auseinanderhalten, welches schwarze Fellbüschel zu wem gehört? Doch das spricht ja auch dafür, wie unzertrennlich das Geschwisterpärchen Dicker & Miezi ist. Bisher lebten die beiden in einer großzügigen Wohnungshaltung in einer Familie. Leider entwickelte sich bei einem Kind eine Allergie und die beiden kamen zu uns. Wir haben den schwarzen neunjährigen Samtpfoten versprochen, dass wir ganz schnell ein neues, tolles Zuhause für die beiden finden. Beide sind sehr lieb, zutraulich, geduldig und wie genannt auch für eine Familie mit Kindern geeignet. Als Stubentiger sind Miezi und Dicker sicherlich eine wundervolle Bereicherung im neuen Zuhause.

 
 
 
 
 
Info: Tierbeschreibungen basieren auf Beobachtungen im Tierheim oder auf Informationen Dritter bzw. der Vorbesitzer und stellen keine zugesicherten Eigenschaften dar.

 



       
         
 
   
 
Spendenkonto:

Sparkasse Chemnitz

IBAN: DE45 870 50000 3510 0018 41
BIC: CHEKDE81XXX

letzte Aktualisierung 10.06.2024